Steuerrecht

Grunderwerbsteuerrecht

Das Sondergebiet der Grunderwerbsteuer enthält Ausnahmen für den Fall, dass der Grundstückserwerb von Todes wegen stattfindet, oder bei Schenkungen zu Lebzeiten, die bereits Schenkungsteuer auslösen.

Ausnahmen gelten bei bestimmten Schenkungen, welche unter Auflagen gemacht werden.

In jedem Falle sollten die Ausnahmetatbestände vor der Ausführung einer Schenkung zu Lebzeiten genau überprüft werden, um nach dem Termin beim Notar nicht "böse überrascht" zu werden.